• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

Symposium 2023

Licht in der Biologie – Photosynthese, Sehprozesse und neuronale Anwendungen

Die Hector Fellow Academy lädt zu ihrem 8. Symposium, das am 6. Juli 2023 um 18 Uhr in Berlin stattfinden wird, ein. Die öffentliche Abendveranstaltung wird sich dem Thema "Licht in der Biologie – Photosynthese, Sehprozesse und neuronale Anwendungen" widmen.

Prof. Dr. Peter Hegemann ist Leiter der Arbeitsgruppe für experimentelle Biophysik und Hertie-Senior-Professor für Neurowissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Der weltweit führende Experte der Photobiologie gilt als Mitbegründer der Optogenetik. Er wird der wissenschaftliche Gastgeber des Symposiums 2023 sein. Peter Hegemann konnte Dr. Lauren Sumner-Rooney (Naturkundemuseum Berlin), Prof. Dr. Athina Zouni (Humboldt-Universität Berlin) sowie Prof. Dr. Hannah Monyer (Universitätsklinikum Heidelberg) für spannende Vorträge gewinnen.

Lauren Sumner-Rooney ist Emmy Noether Junior Group Leader am Naturkundemuseum Berlin. Ihr derzeitiger Forschungsschwerpunkt liegt auf den parallelen Veränderungen von Augen und Gehirn bei Tieren, die in unterschiedlichen Lichtumgebungen leben, von adleräugigen Jägern bis hin zu blinden Höhlenbewohnern. Athina Zouni ist Professorin am Institut für Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Biophysik der Photosynthese. Hannah Monyer ist Professorin am Universitätsklinikum Heidelberg und eine der international führenden Wissenschaftler*innen auf dem Gebiet der Hirnforschung. Der Schwerpunkt ihrer Forschung liegt auf den molekularen Mechanismen, die zu synchronen neuronalen Netzwerkaktivitäten führen und somit auch kognitive Prozesse wie Lernen und Erinnern ermöglichen.

Die jährlich stattfindenden Symposien der Hector Fellow Academy zielen darauf ab, aktuelle wissenschaftliche Fragestellungen in einen gesellschaftspolitischen Kontext zu stellen. Diskussionsrunden fördern den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit und tragen dazu bei, zukunftsweisende Diskurse anzustoßen.

Wir freuen uns, Sie zum Symposium 2023 begrüßen zu dürfen!

Programm:*

  • Grußwort: Prof. Dr. Peter Hegemann (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Vortrag: "Abenteuer Photosynthese" von Prof. Dr. Athina Zouina (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Vortrag: "Wie Tiere die Welt sehen" von Dr. Lauren Sumner-Rooney (Naturkundemuseum Berlin)
  • Vortrag: tbd von Prof. Dr. Hannah Monyer (Universitätsklinikum Heidelberg)
  • Schlusswort: Dr.-Ing. Judith Elsner, Geschäftsführerin der Hector Fellow Academy

 

*Änderungen vorbehalten