• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete Spitzenforscher*innen aus den MINT-Fächern

    weiter

Joannis Koepsell hat seine Doktorarbeit verteidigt

  • 12.04.2021 |

    Herzlichen Glückwunsch an unseren Alumnus Joannis Koepsell zu seiner erfolgreichen Verteidigung!    

    Die mikroskopische Beschreibung einer Vielzahl exotischer Phänomene wie Magnetismus oder Hochtemperatursupraleitung werfen immer noch Fragen auf. Das Projekt von Joannis Koepsell beschäftigte sich mit der Simulation dieser Phänomene mittels eines Quantengasmikroskops. Dabei wurden ultrakalte fermionische Lithium Atome durch kontrollierte optische Lichtfelder dazu gebracht, sich identisch zu Elektronen in einem Festkörper zu verhalten. Durch die Verwendung einer hochauflösenden Fluoreszenzabbildung konnte das Verhalten jedes einzelnen Atoms beobachtet werden. Im Rahmen des Forschungsprojekts gelang es, eine der ersten single site resolved Aufnahmen fermionischer Atome in optischen Gittern zu erzeugen.

     

    Wir wünschen Joannis Koepsell viel Erfolg auf seinem weiteren beruflichen und persönlichen Weg!

    Eine Beschreibung seines Forschungsprojekt finden Sie hier.

    Zurück