• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete Spitzenforscher*innen aus den MINT-Fächern

    weiter

Neue Veröffentlichung von Axel Meyer

  • 22.01.2021 |

    Eine Studie von Axel Meyer wurde als Open-Access-Paper im Fachjournal Nature veröffentlicht.

    Der Artikel mit dem Titel „Giant lungfish genome elucidates the conquest of land by vertebrates“ beschäftigt sich mit nächsten lebenden Fischverwandten des Menschen, den Lungenfischen. Mit Hilfe modernster DNA-Sequenzierungstechnologien ist es einer Forschungsgruppe unter der Leitung von Hector Fellow Axel Meyer gelungen, das Genom des Australischen Lungenfisches vollständig zu sequenzieren. Das Genom ist mit einer Gesamtgröße von mehr als 43 Milliarden DNA-Bausteinen fast 14 Mal größer als das des Menschen und das größte bisher sequenzierte Tiergenom.

    Die Untersuchung der Forschungsgruppe liefert wertvolle Einblicke in die genetischen und entwicklungsgeschichtlichen Entwicklungen, die es den Fischen ermöglicht haben, das Land zu besiedeln. Die Forschungsergebnisse sind durch eine Kooperation von WissenschaftlerInnen der Universitäten Konstanz, Würzburg, Hamburg und Wien entstanden und erweitern unser Verständnis des evolutionären Übergangs im Devon vor über 420 Millionen Jahren.

    Hier geht es zur Studie.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Zurück