• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern

    weiter

Wilhelm-Wundt-Medaille für Brigitte Röder

  • 18.09.2020 |

    Brigitte Röder erhält die Wilhelm-Wundt-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

    Mit der Wilhelm-Wundt-Medaille werden aktive Forscherpersönlichkeiten ausgezeichnet, deren bedeutende Arbeiten in der empirisch-psychologischen Grundlagenforschung höchste fachliche Anerkennung erfahren haben. Die Medaille wird alle zwei Jahre verliehen.

    Für ihre Forschung auf dem Gebiet der neuronalen Plastizität erhält Hector Fellow Brigitte Röder die Wilhelm-Wundt-Medaille 2020. In der Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Psychologie zur Verleihung des Preises wird Brigitte Röder als „herausragende und international hoch angesehene Forscherin“ bezeichnet, die als eine von wenigen mit „Konsequenz und Beachtung Themen der neuronalen Plastizität und neuronalen Grundlagen der kognitiven Entwicklung“ verfolge.

    Die Preisverleihung fand am 16. September 2020 im Rahmen einer virtuellen Sitzung statt. Mit der Verleihung ist die Ehrenmitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie verbunden.

    Herzlichen Glückwunsch an Brigitte Röder!

    Zur Pressemitteilung

    Zurück