• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern

    weiter

Sächsischer Transferpreis für Karl Leo

  • 19.06.2019 | Ehrungen

    Karl Leo belegt den 1. Platz des Sächsischen Transferpreises 2019.

    Im Rahmen der futureSAX-Innovationskonferenz am 19. Juni 2019 wurde Hector Fellow Karl Leo mit dem Transferpreis 2019 ausgezeichnet. Die Urkunde und den Pokal überreichte ihm Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Den Preis bekam Karl Leo für seine Arbeit in dem Feld der miniaturisierbaren Spektroskopie basierend auf organischer Elektronik. Seit mehr als 20 Jahren forscht Karl Leo und sein Team der TU Dresden an organischen Halbleitern. Karl Leo kooperiert mit der Senorics GmbH, einer Ausgründung des Integrated Center for Applied Physics and Photonic Materials (IAPP)der TU Dresden, in der seine Forschungen direkte Anwendung finden.

    Die futureSAX ist eine Innovationsplattform des Freistaates Sachsen, welche Unternehmen fördert und vernetzt. Die futureSAX-Innovationskonferenz findet jährlich statt und ist Treffpunkt aller Akteure. Auf der Konferenz werden neben dem Transferpreis (1.-3- Platz), der Gründerpreis (1.-3. Platz), der Innovationspreis (1.-3. Platz), der futureSAX-Publikumspreis und der Sonderpreis der Sächsischen Handwerkskammer vergeben.

    Herzlichen Glückwunsch an Karl Leo!

    Zur Pressemitteilung

    Zurück