• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern

    weiter

Koorperation zwischen MPI und Harvard

  • 18.01.2018 | Sonstiges

    Immanuel Bloch ist Co-Direktor des neuen Max Planck Centers.
    Am 12. Januar 2018 wurde das neue Max Planck Harvard Research Center for Quantum Optics (MPHQ) feierlich eröffnet. Das MPHQ stellt eine enge Kooperation zwischen der Harvard-Universität aus Cambridge und dem Max-Planck-Institut für Quantenoptik aus München dar. Es vereint führende Forscher auf dem multidisziplinären Gebiet der Quantenoptik, um sich den aktuellen Herausforderungen dieses Gebiets zu stellen. Zudem sollen aus den unterschiedlichen Schwerpunkten der beiden beteiligten Institute Synergien geschaffen werden. Ein weiterer Fokus des neuen Max Planck Centers wird die Nachwuchsförderung sein, die durch zukünftige Fortbildungsmaßnahmen und Austauschprogramme unterstützt wird.

    Zur Pressemitteilung.

     

    Zurück