• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern

    weiter

Hector Fellow Thomas Elbert erhält den Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Preis 2016

  • 11.11.2016 | Ehrungen

    Prof. Dr. Thomas Elbert und Dr. Maggie Schauer werden mit dem Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Preis geehrt. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina würdigen die beiden Konstanzer Wissenschaftler damit für ihre Arbeit mit traumatisierten Menschen.

    Thomas Elbert und Maggie Schauer befassen sich in ihren Untersuchungen mit Traumata, die durch Gewalt – etwa im Krieg, auf der Flucht oder auch im häuslichen Zusammenhang – ausgelöst wurden. Sie betrachten dabei sowohl die individuellen Auswirkungen als auch die Folgen für die Gesellschaft.  Auf Basis dieser Forschung entwickeln die beiden Psychologen wirksame Behandlungsverfahren, um traumatisierte Menschen erfolgreich zu therapieren und damit ein friedliches Zusammenleben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

    Der auf 50.000 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre an Forscher verliehen, die mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Lösung gesellschaftlich relevanter Probleme leisten.

    Herzlichen Glückwunsch!

     

    Zur Pressemitteilung

    Zurück