• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern

    weiter

Hector Fellow Eberhart Zrenner erhält die Graefe-Medaille der DOG

  • 04.10.2016 | Ehrungen

    Für seine Errungenschaften auf dem Feld der Augenheilkunde wurde Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhart Zrenner mit der Graefe-Medaille geehrt.  Als einer seiner größten Verdienste wurde die Erfindung des Netzhaut Chips – ein elektronisches Augenimplantat, das die Sehleistung von erblindeten Menschen teilweise wiederherstellt – hervorgehoben.

    Die Graefe-Medaille wird von der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) laut ihrem Statut alle zehn Jahre „demjenigen zuerkannt, der sich unter den Zeitgenossen – ohne Unterschied der Nationalität – die größten Verdienste um die Förderung der Ophthalmologie erworben hat.“ Sie ist die höchste wissenschaftliche Auszeichnung der Gesellschaft.

     

    Herzlichen Glückwunsch!

    Zur Pressemitteilung.

    Zurück