• Die Zukunft mitgestalten

    Die Hector Fellow Academy stößt innovative Forschungsprojekte in neuen wissenschaftlichen Fragestellungen an.

  • Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern

    weiter

Auszeichnung für Peter Hegemann

  • 29.05.2020 | Ehrungen

    Peter Hegemann erhält den Shaw Preis in Biowissenschaften und Medizin.                            

    Am 21. Mai 2020 erhielt Hector Fellow Peter Hegemann gemeinsam mit zwei weiteren Wissenschaftlern den Shaw Prize in Life Science and Medicine der hongkonger Shaw Prize Foundation. Die Preisträger wurden damit für die Entwicklung der Optogenetik, einer Technologie, die die Neurowissenschaft revolutioniert, ausgezeichnet.

    Nach Aussage des Entscheidungskommittees entwickelten die ausgezeichneten Forscher eine Methode, mit der es möglich ist, mit Hilfe von Werkzeugen bestimmte neuronale Netze im Gehirn eines Tieres zu visualisieren und präzise zu steuern. Diese grundlegende naturwissenschaftliche Entdeckung bietet potenziell neue Anwendungsmöglichkeiten bei psychiatrischen Störungen, die erst jetzt auf der Ebene von Genen und Zellen definiert werden können.

    Hegemann hat dabei durch die Klonierung von Genen die Existenz des Kanalproteins ChR2 nachgewiesen, welches eine extrem schnelle, lichtinduzierte Änderung des Membranstroms hervorruft, wenn das Gen in Wirbeltierzellen exprimiert wird. Diese Entdeckung habe verschiedene funktionelle Anwendungen in einer Vielzahl von Zellen und Geweben ermöglicht und könne daher als entscheidender Schritt in der Entwicklung der Optogenetik angesehen werden.

    Herzlichen Glückwunsch an Peter Hegemann!

    Zur Pressemittelung

    Zurück