• Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern.

Prof. Dr. Thomas Elbert

Klinische Psychologie & Neuropsychologie, Universität Konstanz

Hector Fellow seit 2010

Thomas Elbert ist Professor für Klinische Psychologie und Verhaltensneurowissenschaft an der Universität Konstanz.

Er untersucht die Folgen von traumatischem Stress sowie die Entstehung menschlicher Gewalt- und Tötungsbereitschaft. Im Labor sowie in Kriegs- und Krisengebieten erforscht er traumabedingte Veränderungen in Psyche, Körper und Genexpression und entwickelt auf dieser Grundlage Therapiemöglichkeiten.

Seine Forschung wird aktuell u.a. durch einen Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates (ERC) und Projekte der Weltbank unterstützt. Er ist Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina), der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, hält Honorarprofessuren an der Mbarara University of Science and Technology (Uganda) und der Université Lumiere (Burundi).

Als Gründungsmitglied der gemeinnützigen Organisation vivo international setzt sich Thomas Elbert für die Bewältigung psychischer Folgen in Kriegsregionen und bei Geflüchteten ein. 2016 wurde Elbert gemeinsam mit Dr. Maggie Schauer der Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Preis durch die Leopoldina und den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zugesprochen.

Forschungsfelder

Klinische Psychologie / Verhaltensneurowissenschaften

  • Erforschung der Beeinträchtigungen durch traumatisches Stresserleben und die Verbesserung von Heilungsmöglichkeiten des dadurch bedingten seelischen und körperlichen Leids mit einem Schwerpunkt der Hilfen im Flüchtlingsbereich.
  • Untersuchungen über die Ursachen menschlicher Gewalt- und Tötungsbereitschaft, sowie Erforschung der Möglichkeiten, Mitglieder bewaffneter Gruppen aus dem Gewaltkreislauf zu entziehen.

 
Dazu berücksichtigen wir Veränderungen im Epigenom, in der Gehirnorganisation und im Verhalten sowie im Bereich von kognitiven und emotionalen Strukturen.
 
Diese Untersuchungen werden in Laborexperimenten wie auch in Konflikt- und Krisenregionen durchgeführt.

Video

Stress & Epigenetik: Wie Fische zur Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen beitragen – Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt von Prof. Dr. Axel Meyer & Prof. Dr. Thomas Elbert

Mehr Videos der Hector Fellow Academy auf YouTube.