• Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern.

Prof. Dr. Manfred Kappes

Abteilung Physikalische Chemie II, Karlsruher Institut für Technologie

Hector Fellow seit 2010

Manfred Kappes ist Leiter des Instituts für Physikalische Chemie und Direktor am Institut für Nanotechnologie des Karlsruher Instituts für Technologie.

Er beschäftigt sich mit größenabhängigen Eigenschaften von Materie im Bereich von 0,5 bis zehn Nanometern. Mithilfe selbst entwickelter Ionenstrahl- und Massenspektrometriemethoden untersucht er, wie sich optische, elektronische, mechanische und chemische Eigenschaften mit der Atom- und Ladungszahl von Teilchen verändern. Seine Arbeit zielt u.a. darauf ab, neuartige Kohlenstoffmaterialien mit spezifischen elektronischen und mechanischen Eigenschaften zu erzeugen.

Manfred Kappes ist Träger des Van’t Hoff Preises der Deutschen Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie und wurde mit der Xingda Lectureship der Peking University (China) ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina), der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Forschungsfelder

Physikalische Chemie mikroskopischer Systeme

größenabhängige Eigenschaften von Materie im Bereich von 0,5 - 10 Nanometern