• Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern.

Prof. Dr. Jens Timmer

Physikalisches Institut, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Hector Fellow seit 2011

Jens Timmer ist Professor für Theoretische Physik am Physikalischen Institut und Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Biosystemanalyse an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Er gehört zu den Vorreitern im Bereich der Systembiologie: Mithilfe datenbasierter mathematischer Modelle aus der Physik erklärt er zellbiologische Prozesse. Durch seinen Ansatz konnten beispielsweise Signalwege entschlüsselt werden, die bei der Krebsentstehung von großer Bedeutung sind.

Jens Timmer ist Mitgründer der im Bereich Medizintechnik angesiedelten Unternehmen seleon GmbH und der TNI medical AG.

Forschungsfelder

Systembiologie

  • Entwicklung von Methoden zur mathematischen Modellierung dynamischer Prozesse in den Lebenswissenschaften. Hierbei ist es von besonderem Interesse zu verstehen, wie sich die Unsicherheit der experimentellen Daten auf die Unsicherheit der Parameter der Modelle und diese wiederum auf die Unsicherheit der Modellvorhersagen fortpflanzt [1]
  • Interdisziplinäre Anwendungen der Methoden in der Zellbiologie, um z.B. die Entstehung von Krebs, die Leberregeneration und die Blutbildung [2] zu verstehen. Hier arbeitet die Arbeitsgruppe von Prof. Timmer sehr eng mit experimentellen Gruppen insbesondere am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg zusammen


In Doktorarbeiten ist es angestrebt, dass diese zwei Teile haben. Einen, in dem aus den Kooperationen mit den experimentellen Partner abstrahierte theoretisch-methodische Fragestellungen bearbeitet werden und einen zweiten, in dem diese Methoden dann auf konkrete biologische Fragestellungen angewandt werden.

[1] A. Raue, M. Schilling, J. Bachmann, A. Matteson, M. Schelker, D. Kaschek, S. Hug, C. Kreutz, B.D. Harms, F.J. Theis, U. Klingmuller, J. Timmer. Lessons learned from quantitative dynamical modeling in systems biology. PLoS ONE 8, 2013, e74335
[2] V. Becker, M. Schilling, J. Bachmann, U. Baumann, A. Raue, T. Maiwald, J. Timmer, U. Klingmüller. Covering a broad dynamic range: Information processing at the erythropoietin receptor. Science 328, 2010, 1404-1408