• Hector Fellows

    Ausgezeichnete Spitzenforscher*innen aus den MINT-Fächern.

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Franz Nestmann

Institut für Wasser und Gewässerentwicklung - Bereich Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, Karlsruher Institut für Technologie

Hector Fellow seit 2009

Franz Nestmann ist Leiter des Instituts für Wasser- und Gewässerentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Präsident des Wasserwirtschaftsverbands Baden-Württemberg.

Der Experte für Strömungsmechanik und Wasserbau beschäftigt sich mit Feststofftransportprozessen, der Wasser- und Energiewasserwirtschaft, dem Hochwasser- und Uferschutz sowie den Fließgewässern in Höhlen. Er leitete bereits zahlreiche internationale Verbundprojekte von der Planungs- und Entwicklungsphase, über den Bau und Betrieb von Anlagen - aktuell ein Verbundprojekt zum Küsten- und Grundwasserschutz im Mekong Delta. Ein besonderes Anliegen ist ihm ein interdisziplinärer Ansatz zur Bereitstellung von Wasser und Energie in Entwicklungsgebieten, bei dem ingenieurwissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Aspekte Berücksichtigung finden.

Franz Nestmann erhielt von Universitäten in Moskau und Nischni Nowgorod Ehrendoktortitel und ist Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften. Er erhielt 2019 die Ehrenbürgerwürde in der Region Hang Giang, Nord-Vietnam.

Forschungsfelder

Wasserwirtschaft / Hochwasserschutz

  • Strömungsmechanismen im Wasserbau
  • Feststofftransportprozesse in Flüssen
  • Wasserversorgung & Energiewirtschaft