• Hector Fellows

    Ausgezeichnete SpitzenforscherInnen aus den MINT-Fächern.

Prof. Dr. Doris Wedlich

Bereich I - Biologie, Chemie und Verfahrenstechnik, Karlsruher Institut für Technologie

Hector Fellow seit 2008

Die Professorin für Zoologie, Doris Wedlich, ist Bereichsleiterin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und damit verantwortlich für Forschung, Lehre und Innovation in den wissenschaftlichen Disziplinen Biologie, Chemie und Verfahrenstechnik.

In Ihrer Forschung hat sie sich hauptsächlich dem molekularen Verständnis der Zellwanderung mit besonderem Fokus auf der Verschränkung von Wnt-Signalwirkung und Zelladhäsion gewidmet. Ihr Team lieferte wichtige Beiträge zur Aufklärung der Wirkungsweise des kanonischen Wnt-Signalwegs, dessen Aktivierung durch Genmutation heute als gesicherter Indikator für Darmkrebs gilt.

Für ihre Forschung wurde Doris Wedlich mit dem Merckle-Forschungspreis und dem Forschungspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Sie engagiert im Council der Research Data Alliance, einer weltweit agierenden Organisation zur Sicherung und freien Nutzung wissenschaftlicher Daten, und war von 2012 bis 2018 Mitglied im Wissenschaftsrat.

Forschungsfelder

Molekulare Zell- und Entwicklungsbiologie

  • Signaltransduktion
  • Zellmigration
  • Zelladhäsion Tumorforschung